Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Follow : facebooktwittergoogle+youtube

Die Dinosaurier 3

Liste der vorhandenen Dinosaurier.

Der Allosaurus Der Allosaurus
Allosaurus bedeutet "andersartige Echse", da sich sein Skelett von denen, die man zur selben Zeit fand, unterschied.
Der Allosaurus kann seine Beute mit seinen breiten Armen mit jeweils drei Krallen fangen.
Der Archaeopteryx Der Archaeopteryx
Archaeopteryx heißt "uralter Flügel", weil man ihn für einen der ersten existierenden Vögel hält.
Der Archaeoptéryx ist ein kleiner Dinosaurier mit Federn, der erst auf Bäume klettern muß, um loszufliegen zu können.
Der Centrosaurus Der Centrosaurus
Centrosaurus bedeutet " Scharfspitzenechse", da sein Nackenschild mit kleinen Hörnern besetzt war.
Der Centrosaurus ist ein Pflanzenfresser der in der Herde lebt.
Der Compsognathus Der Compsognathus
Compsognathus bedeutet "zierlicher Kiefer". Er ernährt sich von Echsen und Insekten.
Der Compsognathus ist ein ganz kleiner Dinosaurier, der sehr schnell rennen kann.
Der? Dilong Der? Dilong
Dilong bedeutet im Chinesischen "kaiserlicher Drache".
Der Dilong ist zwar ganz klein, aber er ist ein Vorfahre des riesigen Tyranosaurus!
Der Dilophosaurus Der Dilophosaurus
Dilophosaurus bedeutet "Zweikammechse".
Der Dilophosaurus hat schmale Zähne : um seine Beute zu töten, benutzt er eher seine Krallen.
Der Diplodocus Der Diplodocus
Diplodocus bedeutet "Doppelbalken" wegen der Form mancher Schwanzwirbel.
Um sich zu verteidigen, benutzt der Diplodococus seinen langen Schwanzes wie eine Peitsche!
Der Estemmenosochus Der Estemmenosochus
Estemmenosochus bedeutet "gekröntes Krokodil", da seine Hörner auf dem Kopf einer Krone ähneln.
Der Estemmenosochus ist so groß wie ein Stier und man vermutet, dass er eher ein Pflanzenfresser ist. Er lebte vor den Dinosauriern.
 Der Giganotosaurus Der Giganotosaurus
Giganotosaurus bedeutet "südliche Riesenechse".
Der Giganotosaurus ist dicker als der Tyrannosaurus, und sein Kopf ist zweimal so dick wie der des Allosaurus!
Der Gigantspinosaurus Der Gigantspinosaurus
Gigantspinosaurus bedeutet "Riesendornenechse", da er auf den Schultern zwei riesige Dornen hat.
Der Gigantspinosaurus ist so groß wie ein Mensch und frißt Pflanzen.
Der Lambeosaurus Der Lambeosaurus
Lambeosaurus bedeutet "Lambes Echse", benannt nach der Person, die ihn gefunden hat.
Der Lambeosaurus ist riengroß und kann sich auf zwei oder vier Beinen fortbewegen.
Der Maiasaurus Der Maiasaurus
Maiasaurus bedeutet "Gute-Mutter-Echse", da er sich viel um seine Jungen kümmert.
Der Maiasaurus lebt in großen Herden. Zusammen verteidigen sie ihre Nester gegen die Feinde.
Der Majungasaurus Der Majungasaurus
Majungasaurus bedeutet " Echse aus Majunga" benannt nach dem Namen der Provinz in Madagaskar, wo er lebte.
Der Majungasaurus ist Kannibale! Manchmal versuchen sie sich untereinander aufzufressen!
Der Mononykus Der Mononykus
Mononykus heißt "einzelne Klaue", denn an seinem Arm hat er nur eine einzige Klaue!
Der Mononykus ist ein kleiner Dinosaurier, der sehr schnell rennen kann und sich von kleinen Tieren ernährt.
Der Ouranosaurus Der Ouranosaurus
Ouranosaurus bedeutet "mutige Echse".
Der Ouranosaurus hat an seinem Hals einen großen Kamm , mit dem er seine Körpertemperatur regeln kann.
Der Pachyrhinosaurus Der Pachyrhinosaurus
Pachyrhinosaurus bedeutet "Dicknasenechse".
Der Pachyrhinosaurus ist riesig, er hat Hörner auf dem Nackenschild und einen Knochenwulst auf der Nase.
Der Prestosuchus Der Prestosuchus
Prestosuchus heißt "schnelles//Prestos// Krokodil" und er lebte vor den Dinosauriern.
Mit seinen großen Pfoten, kann sich der Prestosuchus zu Land schnell fortbewegen, und so andere Tiere jagen.
Der Psittacosaurus Der Psittacosaurus
Psittacosaurus bedeutet "Papageienechse", da er einen papageienähnlichen Schnabel hat.
Der Psittacosaurus ist ein kleiner Dinosaurier, der aber zur selben Familie wie der beeindruckende Triceratops gehört!
Der Quetzalcoatlus Der Quetzalcoatlus
Der Name "Quetzalcoatlus" ist abgeleitet von einem Atztekengott, der die Form einer gefederten Schlange annahm.
Der Quetzalcoatlus hat eine Spannweite von mehr als 15 m: es ist das größte fliegende Tier, das jemals auf der Erde gelebt hat.
Der Rhamphorhynchus Der Rhamphorhynchus
Rhamphorhynchus bedeutet "Schnabel-Schnauze".
Mit seinem langen Kiefer fängt der Rhamphorhynchus Fische, indem er an der Wasseroberfläche entlanggleitet.
Der Stegoceras Der Stegoceras
Stegoceras bedeutet "Horniges Dach", da sein Kopf kuppelförmig ist.
Der Stegoceras ähnelt einem Mini-Pachycephalosaurus : er wächst nicht höher als 1 m!
Der Suchomimus Der Suchomimus
Suchomimus bedeutet "Krokodilsnachahmer", denn sein Maul ähnelt sonderbarerweise dem eines Krokodils und er ernährt sich von Fisch.
Der Suchomimus gleicht stark seinem Cousin, dem Spinosaurus, er hat jedoch keinen Kamm auf dem Rücken.
Der Torosaurus Der Torosaurus
Torosaurus bedeutet " durchbohrte Echse", da sein Nackenschild mit großen Öffnungen versehen ist.
Der Torosaurus, wie sein naher Verwandte, der Triceratops, kann mit seinem starken Schnabel alle Pflanzen zerkleinern.
Der Udanoceratops Der Udanoceratops
Udanoceratops bedeutet "Horngesicht aus Udan Sayr".
Der Udanoceratops ist ein Pflanzenfresser, er ist so groß wie ein kleines Rhinozeros und kann sich auf den Hinterbeinen aufrecht halten.
„Finde sie alle: auf der Suche nach Tieren“ ist ein von KNBMEDIA erstelltes Spiel, © 2015