Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Follow : facebooktwittergoogle+youtube

Die Welt DER Dinosaurier

Liste der vorhandenen Dinosaurier.

Der Bambiraptor Der Bambiraptor
Ein Kind hat das erste Skelett des Bambiraptor gefunden. Er nannte es Bambi wie im Zeichentrickfilm.
Der Bambiraptor ist einer der kleinsten Dinosaurier und musste schnell laufen, um seine Beute zu erjagen.
Der Brachiosaurus Der Brachiosaurus
Brachiosaurus bedeutet "Echse mit Armen", weil seine beiden Vorderbeine sehr viel größer als seine beiden Hinterbeine sind.
Der Brachiosaurus ist so hoch wie ein 5-stöckiges Gebäude.
Der Carnotaurus Der Carnotaurus
Carnotaurus heißt "fleischfressender Stier", weil er zwei kleine Hörner auf dem Kopf hat.
Der Carnotaurus hatte so kleine Vorderbeine, dass er nichts damit anfangen konnte.
Das Citipati Das Citipati
Citipati bedeutet "Herr des Grabes" auf Mongolisch.
Man weiß noch nicht, ob der Citipati ein Vogel oder ein Dinosaurier war.
Der Corythosaurus Der Corythosaurus
Corythosaure bedeutet "behelmte Echse".
Der Corythosaurus lebte in Herden und konnte auf seinen Hinterbeinen fliehen.
Das Dimetrodon Das Dimetrodon
Dimetrodon bedeutet "zwei verschieden große Zähne".
Das Dimetrodon ist ein Reptil, das vor den Dinosauriern lebte. Er war sehr wild.
Der Elasmosaurus Der Elasmosaurus
Elasmosaurus bedeutet "Echse mit dünnen Platten".
Der Elasmosaurus hatte einen sehr langen Hals mit einem winzigen Kopf. Er ernährte sich von Fischen.
Der Euoplocephalus Der Euoplocephalus
Euoplocephalus bedeutet "gut gepanzerter Kopf".
Um sich zu verteidigen, schwang der Euoplocephalus seinen keulenförmigen Schwanz zwischen die Beine seiner Angreifer.
Der Gallimimus Der Gallimimus
Gallimimus bedeutet "der ein Huhn nachmacht".
Der Gallimimus wird wegen seiner langen Beine auch "Straußen-Dinosaurier" genannt, die ihn zum schnellsten Dinosaurier machen.
Der Iguanodon Der Iguanodon
Iguanodon bedeutet "Leguanzahn".
Mit seinem großen Schnabel konnte der Iguanodon die Pflanzen abschneiden, die er fraß.
Der Lesothosaurus Der Lesothosaurus
Lesothosaurus bedeutet "Echse aus Lesotho", nach dem afrikanischen Land, in dem er gefunden wurde.
Der Lesothosaurus ging aufrecht und rannte sehr schnell, um seinen Feinden zu entkommen.
Der Microraptor Der Microraptor
Microraptor bedeutet "kleiner Dieb".
Der Microraptor ist der kleinste bekannte Dinosaurier und einer der wenigen, die fliegen können.
Der Pachycephalosaurus Der Pachycephalosaurus
Pachycephalosaurus bedeutet "Echsen mit dickem Schädel".
Mit seinem dicken Schädel konnte der Pachycephalosaurus wie ein Widder kämpfen, indem die Tiere mit den Köpfen gegeneinander schlugen.
   
Der Parasaurolophus Der Parasaurolophus
Parasaurolophus bedeutet "Nahe der Kamm-Echse".
Mit dem langen Rohr auf seinem Kopf konnte der Parasaurolophus einen posaunenähnlichen Ton von sich geben.
Der Plateosaurus Der Plateosaurus
Plateosaurus bedeutet "flache Echse".
Der Plateosaurus ging auf allen vieren. Er konnte sich jedoch aufrichten, um die obersten Blätter zu fressen.
Der Pteranodon Der Pteranodon
Pteranodon bedeutet "Flügel ohne Zähne".
Trotz seiner immensen Größe, wog der Pteranodon nicht mehr als ein Kind, denn seine Knochen waren hohl.
Der Protoceratops Der Protoceratops
Protoceratops bedeutet "erstes gehörntes Gesicht".
Der Protoceratops, der so groß wie ein Schaf war, lebte in Herden und hatte einen sehr kräftigen Schnabel, um seine Nahrung zu schneiden.
Der Sauropelta Der Sauropelta
Sauropelta bedeutet "gepanzerte Echse".
Der sehr große Sauropelta konnte nicht laufen. Bei Gefahr muss er sich auf den Bauch legen, denn sein Rücken war durch seinen Panzer und seine langen Stacheln geschützt.
Der Spinosaurus Der Spinosaurus
Spinosaurus bedeutet "stachelige Echse", weil sein Rücken aus einem riesigen Dornenkamm besteht.
Das Maul des Spinosaurus ähnelt dem eines Krokodils, und er musste sich größtenteils von Fischen ernähren.
Der Stegosaurus Der Stegosaurus
Stegosaurus bedeutet "Dach-Echse", weil man ursprünglich dachte, dass die Platten auf seinem Rücken horizontal waren und eine Art Dach bildeten.
Mit den langen Stacheln an der Spitze seines Schwanzes konnte sich der Stegosaurus verteidigen.
Der Styracosaurus Der Styracosaurus
Styracosaurus bedeutet "stachelige Echse".
Der Styracosaurus konnte sich mit dem langen Horn auf der Nase und den Stacheln an seinem Hals verteidigen.
Der Triceratops Der Triceratops
Triceratops bedeutet "Dreihorngesicht".
Selbst der schreckliche Tyrannosaurus wagte es nicht, den Triceratops und seine riesigen Hörner von vorne anzugreifen.
Der Tyrannosaurus Der Tyrannosaurus
Tyrannosaurus bedeutet "Tyrannen-Echse", weil es der wildeste Räuber seiner Zeit war.
Der Tyrannosaurus wird auch T-Rex genannt. Das bedeutet "König der Tyrannen".
Der Velociraptor Der Velociraptor
Velociraptor bedeutet "schneller Dieb".
Der Velociraptor griff in Gruppen sehr viel größere Dinosaurier als er selbst an.